EINREICHUNGEN  LIONEL 2016

Jeder Teilnehmer ist berechtigt bis zu fünf eigenständige Wettbewerbsarbeiten
einzureichen.

Jeder Teilnehmer muss mit der Wettbewerbsarbeit zugleich einen verschlossenen
Umschlag einreichen, der von außen mit einer fünfstelligen Kennziffer sowie
angehängtem Anfangsbuchstaben seines Nachnamens (Beispiel: 1234A) versehen ist.
Diese Kennziffer soll ebenfalls auf der Wettbewerbsarbeit vermerkt werden.
In dem Umschlag muss die vollständige Bewerbung mit Lebenslauf und
persönlichen Adressangaben des Einsenders sowie der Erklärung enthalten sein,
der Teilnehmer mit der Einreichung garantiert, dass der Beitrag von ihm
in den letzten zwei Jahren persönlich geschaffen wurde und/oder
publiziert worden ist. Handelt es sich um eine Gemeinschaftsarbeit, müssen
alle Beteiligten gemeinsam am Wettbewerb teilnehmen und mit ihren persönlichen
Angaben kenntlich gemacht werden.

Der Teilnehmer haftet dem Veranstalter Design Transfer Braunschweig e. V.
gegenüber, dass der Beitrag keine Rechte Dritter verletzt.

Die Ausschreibungs-Broschüre finden Sie unter Downloads.

magdeburg_produkt2 _310x220
Anisya_3_310x220
KHAYYAM_produkt5_310x220
StartUp_Produkt3_310x220