LIONEL AWARD NIGHT 2013

Der 6. September 2013 war ein ganz besonderer Tag. Die Celebration and Award Night des LIONEL 2013
begann gegen 18:30 mit ihrer heissen Phase. Bei 33 Grad Außentemperatur war es wirklich ein ganz heiße Angelegenheit.
Und der in Kooperation mit dem Bolero kreierte LIONEL Cocktail hielt dem Ansturm und dem Durst der gut
350 Besucher nicht lange Stand.

Die edle Location Im Alten Bahnhof der Braunschweigischen Landessparkasse
war den akustischen Anforderungen der Preisverleihung und den Präsentationen auf der
Bühne
nur bedingt gewachsen, der Stimmung tat dies aber keinen Abbruch.

Nach der Präsentation der glücklichen und verdienten Gewinner diskutierte
Lutz Doyé mit Klaus Bischoff über die Designausbildung in Braunschweig.

Das Highlight neben den LIONEL-Gewinnern war gegen 21:30 Uhr
mit Sicherheit die Premiere des Musicals Cars and Drums. Die Bühne war
in Tuchfühlung zur Oker platziert, sodaß die Hoffnung auf Kühlung bestand.
Das, was die Band um Lutz Schwarz und Derold Preston mit ihrer
Premiere zeigte, war aller Ehren wert. Emotional, musikalisch hochwertig,
instrumental vielschichtig. Ein Musical voller Klangfarbe und Ausdruck.

Es wird schwer, das zu toppen. Wir sehen uns.

Foto : Jörg Scheibe
Foto : Jörg Scheibe
Foto : Jörg Scheibe